Bild
Icon23.11.2015 21:43 by Arkamas

FACEIT: xenn von UX Gaming wegen Cheatverdacht gebannt

imageMehr als drei Monate nach dem Cheat-Spekulationen um Sebastian 'xenn' Hoch aufkamen wurde heute von seitens FACEIT gehandelt. In einem Pick-up-Game mit dem Streamer Marcel 'rAx' Klenner kam bereits nach der Kniferound die Nachricht über den Ausschluss von allen FACEIT-Wettbewerben .




Eigentlich wollten rAx, Markus 'maRky' Reitenbach, xenn und Co. ihren Abend mit ein paar gemütlichen Runden Counter-Strike verbringen. Doch der Abend sollte kurz werden für die Beteiligten denn bereits nach Start des PuGs kreuzten die FACEIT-Admins  den Weg von xenn und bannten ihn kurzer Hand, ganz zur Überraschung seiner Mitspieler, von den FACEIT-Servern.



Bei einem FACEIT-Bann bleibt es aber nicht, denn auch 99Damage kündigte an, ihn mit sofortiger Wirkung von allen Turnieren und Ligen die mit 99Damage in Verbindung stehen auszuschließen bis das Anti-Cheat-Team von FACEIT zu einem Ergebnis gekommen ist. 

Noch vor zwei Monaten beteuerte xenn seine Unschuld, jetzt jedoch scheint der Verdacht konkreter zu werden. Ein Statement von xenn selbst bleibt zu diesem Zeitpunkt aus, seine Facebook-Seite ist allerdings bereits deaktiviert, ob man dies bereits als Statement werten soll muss der Beobachter selbst entscheiden.
Quellen: Reddit, Youtube
Andreas 'Arkamas' B.
registriert seit 04.10.2015
4 News geschrieben
3 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.