Bild
Icon25.10.2017 12:42 by Skully

Teamvorstellungen: ESL One Hamburg: Die westlichen Teams im Detail

imageAb morgen, dem 26. Oktober, ist es so weit: mit der ESL One Hamburg wird das erste von insgesamt elf Dota 2 Majors der neuen Saison eingeleitet. Im ersten Teil unserer zweiteiligen Preview zum Event wenden wir uns mit Team Liquid, Team Secret, Virtus.pro und Evil Geniuses den Vertretern Europas, Nordamerikas und der CIS-Region zu und beleuchten, welche Lineups die höchsten Chancen auf Erfolg beim ersten Major der Saison haben. 



Team Liquid startet mit einer klaren Favoritenrolle ins Turnier. Nach einem Sieg beim The International 2017, mit dem das Team unter anderem über $10.000.000 Preisgeld erspielt hat, startete das Lineup rund um Team-Captain Kuro 'KuroKy' Salehi Takhasomi mit einem weiteren Turniersieg beim dritten StarLadder i-League Invitational in die neue Saison. Auf seinem Weg durch das Event bezwang das Team unter anderem Team Secret, die Finalisten von Mineski mussten sogar zwei Niederlagen gegen Team Liquid einstecken.

Lineup Team Liquid
Flagge Lasse 'MATUMBAMAN' Urpalainen
Flagge Amer 'Miracle-' Al-Barqawi
Flagge Ivan 'MinD_ContRoL' Ivanov
     Maroun 'GH' Merhej
Flagge Kuro 'KuroKy' Salehi Takhasomi



Nach eher schwachen Leistungen beim The International 2017 begann die neue Saison für Team Secret gut: innerhalb von drei Tagen qualifizierte sich das Lineup für insgesamt drei Turniere, darunter auch die ESL One Hamburg. Kurz vor Beginn des Majors steht jetzt allerdings die Frage im Raum, ob die aktuellen Leistungen des Teams ausreichen, um eine gute Platzierung bei der ESL zu erreichen.

Im Laufe der letzten beiden Wochen nahm das Team zuerst am dritten StarLadder Invitational teil, bei dem man einen 3. – 4. Platz erreichen konnte, und schied danach bei der PGL Open Bucharest mit einem 5. – 6. Platz erneut früh aus dem Turnier aus.

Lineup Team Secret
Flagge Marcus 'Ace' Hoelgaard
Flagge Yeik 'MidOne' Nai Zheng
Flagge Adrian 'Fata' Trinks
     Yazied 'Yapz0r' Jaradat
Flagge Clement 'Puppey' Ivanov



Das schon länger bestehende Lineup von Virtus.pro hatte seit dem The International 2017, bei dem das Team einen soliden 5. – 6. Platz erreichen konnte, keine wirkliche Chance, in gewohnter Umgebung Leistungen zu zeigen. Mit Qualifikationen zur ESL One und der kurz darauf anstehenden DotaPIT Season 6 stehen dem Team jetzt aber alle Pforten offen.

Da die ESL One Hamburg aber das erste LAN-Turnier seit der Teilnahme am The International wird, bleibt aktuell abzuwarten, ob das Team an die soliden Leistungen des vergangenen Jahres anknüpfen kann.

Lineup Virtus.pro
Flagge Roman 'RAMZES666' Kushnarev
Flagge Vladimir 'No[o]ne' Minenko
Flagge Pavel '9pasha' Khvastunov
Flagge Ilya 'Lil' Ilyuk
Flagge Alexei 'Solo' Berezin



Eine ähnliche Situation wie Virtus.pro besteht auch für die Evil Geniuses. Das Traditionsteam konnte, nach einer sehr enttäuschenden Teilnahme am The International 2017, bisher in nur einem Turnier Einblicke in die aktuelle Verfassung des Lineups geben.

Als eines der beiden Direct Invite-Teams zur PGL Open Bucharest gelang es den Evil Geniuses, sich einen 3. – 4. Platz im Event zu sichern und sich auf ihrem Weg durch das Turnier zweimal gegen das Lineup von VGJ.Thunder zu behaupten. Eine schnelle Niederlage gegen LGD Gaming nahm dem Team dann aber die Chance, im Vorfeld zum Major weitere Erfahrungen zu sammeln.

Lineup Evil Geniuses
Flagge Artour 'Arteezy' Babaev
Flagge Sumail 'Sumail' Hassan
Flagge Saahil 'UNiVeRsE' Arora
Flagge Andreas 'Cr1t-' Nielsen
Flagge Clinton 'Fear' Loomis
Quellen:
Kai 'Skully' Engelkes
registriert seit 15.05.2016
344 News geschrieben
197 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild