Bild
Icon24.09.2017 14:09 by Trafalgar

WCS 2017 Play-Ins - Preview Gruppe C & D: Klare Ziele bei Fnatic - Kopf- an Kopfrennen in Gruppe D

imageNachdem die ersten beiden Gruppen ausgespielt sind, folgen in den nächsten beiden Tagen die Gruppen C & D. In Gruppe C liegt der Fokus vor allem auf Fnatic. Dort sind sie die haushohen Favoriten und hoffen auf den Einzug in die Gruppenphase des Hauptevents. Gruppe D liegt etwas enger beisammen. Vor allem Hong Kong Attitude und 1907 Fenerbahce Esports sind starke Anwärter auf Runde 2. Währenddessen hofft Rampage aus Japan auf einen Überraschungserfolg.

Gruppe C:
Flagge Fnatic
Flagge Kaos Latin Gamers
Flagge Young Generation

In Gruppe C gilt Fnatic als haushoher Favorit. Ähnlich wie für Cloud9 und Team WE steht ein Pflichtsieg auf dem Programm. Auch wenn Paul 'sOAZ' Boyer einen Summer Split mit vielen Tiefen hinter sich hat, sollte das Lineup über genügend Erfahrung und Expertise verfügen, um seine Gruppe souverän gewinnen zu können. Die größte Chance auf einen Überraschungserfolg hat Young Generation. Die GPL hat mit den GIGABYTE Marines bereits bei den MSI 2017 bewiesen, dass sie als Region nicht zu unterschätzen ist. Dennoch wird vor allem die mangelnde Erfahrung auf internationaler Ebene, ein Hindernis für das junge Team darstellen. Die Kaos Latin Gamers nehmen die Rolle des Underdogs ein. Zwar hat das Team in der Closing Season ihrer Liga deutlich an Stärke gewonnen, doch gilt die CLS gemeinhin als eine der schwächsten Regionen.

Spielplan Gruppe C:

Montag, 25. September:
07:00 Uhr - Young Generation vs. Kaos Latin Gamers
09:00 Uhr - Fnatic vs. Kaos Latin Gamers
11:00 Uhr - Young Generation vs. Fnatic

Dienstag, 26. September:
08:00 Uhr - Kaos Latin Gamers vs. Young Generation
10:00 Uhr - Kaos Latin Gamers vs. Fnatic
12:00 Uhr - Fnatic vs. Young Generation

Gruppe D:
Flagge Rampage
     Hong Kong Attitude
Flagge 1907 Fenerbahce Esports

In Gruppe D gelten Honk Kong Attitude und 1907 Fenerbahce Esports als Favoriten, doch ist es schwer zu beurteilen, wer letzten Endes das Rennen machen wird. HKA kommt zwar aus einer der großen Regionen, doch werden den Teams der LMS derzeit nur geringe Chancen zugesprochen. Die Flash Wolves gelten gemeinhin als einzige Hoffnung. Im Fall von Fenerbahce spielen Roster-Probleme eine Rolle. Aufgrund von Visa-Problemen kann Jungler Kang 'Move' Min-su nicht am Turnier teilnehmen. Mit Lee 'Crash' Dong-woo von Vici Gaming hat man zwar einen adäquaten Ersatz finden können, doch stellt sich die Frage wie schnell sich dieser auf den Rest des Teams einstellen kann. Hingegen kommen Japans Rampage vor allem Außenseiterchancen zu. Ähnlich wie die CLS gilt die LJL im Allgemeinen als schwache Region. Ein Weiterkommen in Runde 2 ist daher unwahrscheinlich.

Spielplan Gruppe D:

Montag, 25. September:
08:00 Uhr - Rampage vs. Hong Kong Attitude
10:00 Uhr - Hong Kong Attitude vs. 1907 Fenerbahce Esports
12:00 Uhr - Rampage vs. 1907 Fenerbahce Esports

Dienstag, 26. September:
07:00 Uhr - Hong Kong Attitude vs. Rampage
09:00 Uhr - 1907 Fenerbahce Esports vs. Rampage
11:00 Uhr - 1907 Fenerbahce Esports vs. Hong Kong Attitude
Fabian 'Trafalgar' Krudewig
registriert seit 02.02.2015
301 News geschrieben
2 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild