Bild
Icon08.08.2017 10:27 by Skully

The International 2017 - Tag 1: Turnier-Aus für vier Teams, China zeigt sich stark

imageDer erste Spieltag des The International 2017 ist vorbei und mit ihm mussten bereits vier Teams die Bühne verlassen. Nach schwachen Leistungen in der Gruppenphase landeten acht Teams im Lower-Bracket des Turniers, in dem gestern Nacht eine einzige Niederlage für das Aus der Teams reichte. Zuvor zeigten die Teams Invictus Gaming und Newbee im Upper-Bracket absolute Dominanz und bezwangen sowohl Team Liquid (2:1 iG) und Evil Geniuses (2:0 Newbee). iG und Newbee sicherten sich damit bereits eine Top 6-Platzierung.

Den zweiten Spieltag, der heute um 19:00 Uhr deutscher Zeit beginnt, eröffnen die Teams LGD.FY und TNC Pro Team, dicht gefolgt von der Begegnung zwischen LGD Gaming und Virtus.pro. Abschließend werden in den Lower-Bracket-Matches Liquid vs. Secret und EG vs. Empire erneut zwei Teams aus dem Turnier fliegen.

 


 


Nach der dominanten Day 1-Performance der chinesischen Teams bleibt heute vor allem abzuwarten, ob die beiden Lineups von LGD Gaming an den Erfolg von iG und Newbee anknüpfen können. Sollte dies der Fall sein, wären vier der Top 6-Teams chinesische Lineups.

Zusätzlich zu den Ergebnissen des ersten Spieltages bleibt anzumerken, dass das The International 2017 in der vergangenen Nacht ein Gesamtpreisgeld von über $24.000.000 erreicht hat. Das Crowdfunding-Feature bleibt noch einige Tage im Spiel, allerdings dürfte die 25 Millionen-Marke ein eher unwahrscheinliches Ziel sein.

Quellen: Twitter @wykrhm
Kai 'Skully' Engelkes
registriert seit 15.05.2016
332 News geschrieben
197 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild