Bild
Icon03.08.2017 03:03 by Trafalgar

Season 7 EU LCS Summer Split - Woche 9: In Europa beginnt der Endspurt

imageDie neunte und damit vorletzte Woche des regulären EU LCS Summer Splits steht an. In Gruppe A stehen G2 Esports und Fnatic bereits als Teilnehmer der Playoffs fest. Derzeit liefern sich die beiden Teams ein Rennen um die Gruppenspitze. Misfits hingegen ist noch einmal gehörig ins Schwitzen geraten. Auf den letzten Metern muss das Team noch einmal um seinen dritten Platz bangen. Währenddessen ist in Gruppe B die Hölle los. Drei Teams liefern sich einen erbitterten Kampf um den Gruppensieg und damit den direkten Einzug in das Halbfinale der Playoffs.

Für G2 Esports wäre es der erste Split, den man nicht als Gruppensieger beendet und damit das erste Mal, dass man nicht direkt in die Halbfinals der Playoffs einzieht. Um Rivale Fnatic noch einzuholen, muss man nicht nur jedes der noch verbliebenen Spiele gewinnen, Fnatic muss darüber hinaus seine eigenen Spiele verlieren. Gegen Misfits musste man vor einigen Wochen bereits einmal in die Kluft und steckte dabei eine Niederlage ein. Nun haben Alfonso 'Mithy' Aguirre Rodríguez und Co. ihre Chance auf Revanche.

 


Durch den Patzer der vergangenen Woche, wird es für die Jungs von ROCCAT und ihren Traum des Einzugs in die Playoffs nun sehr knapp. Gegen Fnatic gelang Felix 'Betsy' Edling und Co. bereits in der dritten Woche ein Überraschungserfolg, doch ist es unwahrscheinlich, dass man einen solchen wiederholen kann. Währenddessen geht es für Fnatic um den Gruppensieg. Mit einem wieder erstarkten G2 Esports auf den Fersen, darf Fnatic nun nicht einknicken. In den nächsten drei Begegnungen muss das Team mindestens zwei Siege erringen, um sich den Gruppensieg zu sichern.

 


Zum Abschluss der Woche treffen die Unicorns of Love auf Splyce. Beide Teams sind derzeit etwas am schwächeln und nahezu gleichauf in ihrer Gruppe. Als Verfolger von H2k, kann sich keiner eine Niederlage leisten. Für Splyce kommt zu allem Überfluss noch hinzu, dass man sich vor einigen Tagen von Head Coach Fayan 'Gevous' Pertijs trennte, da zwischen ihm und den Spielern die Chemie nicht stimmte. Nach wie vor ist kein Nachfolger bekannt. Diese Entscheidung ist besonders in der derzeitigen Situation sehr heikel. Mit dem jüngst stark aufspielenden Team Vitality um Midlaner Erlend 'Nukeduck' Holm hat man einen nicht zu unterschätzenden Verfolger hinter sich, der einem sogar den Platz in den Playoffs streitig machen könnte.

 


Woche 9 in der Übersicht:
Donnerstag:
17:00 Uhr - Mysterious Monkeys vs. Splyce
20:00 Uhr - G2 Esports vs. Misfits

Freitag:
17:00 Uhr - H2k vs. Team Vitality
20:00 Uhr - Fnatic vs. ROCCAT

Samstag:
17:00 Uhr - Ninjas in Pyjamas vs. Misfits
20:00 Uhr - Unicorns of Love vs. Splyce
Quellen: LoL Esports
Fabian 'Trafalgar' Krudewig
registriert seit 02.02.2015
318 News geschrieben
2 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild