Bild
Icon13.07.2017 18:26 by Skully

Virtus.pro bestätigt Vertragsverlängerungen der Dota-Spieler bis 2018

imageDie Verträge des Dota 2-Teams von Virtus.pro wurden bis 2018 verlängert. Dies bestätigte die Organisation heute in einem Artikel auf der Homepage des Teams. Mit der Vertragsverlängerung schon vor Beginn des The Internationals setzt VP ein Zeichen, da das Event in den vergangenen Jahren üblicherweise zu den größten Roster-Shuffles in der Dota 2-Szene geführt hat. Virtus.pro möchte, unabhängig von den Ergebnissen beim TI7, ein weiteres Jahr am Team festhalten und hoffentlich auf die Ergebnisse seit der Gründung im August 2016 aufbauen.

Nachdem das Lineup im August 2016 bestätigt wurde, standen zunächst Zweifel im Raum: mit Roman 'RAMZES666' Kushnarev und Vladimir 'No[o]ne' Minenko entschied man sich seitens VP für eher unerfahrene Spieler, statt auf bekannte Namen zu setzen. In den darauf folgenden Monaten konnte das Lineup vermehrt Qualifier gewinnen und teilweise sogar Turniersiege einfahren und so einen Namen für sich machen. Zu den größten Erfolgen des aktuellen Lineups gehören die Siege in den letzten beiden The Summit-Turnieren (The Summit 6 & The Summit 7) und der zweite Platz im Kiev Major. 

Das aktuelle Lineup für Virtus.pro
Flagge Roman 'RAMZES666' Kushnarev
Flagge Vladimir 'No[o]ne' Minenko
Flagge Pavel '9pasha' Khvastunov
Flagge Ilya 'lil' Ilyuk
Flagge Alexei 'Solo' Berezin

Kai 'Skully' Engelkes
registriert seit 15.05.2016
278 News geschrieben
167 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild